30. Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung

vom 28. Februar bis zum 4. März 2018 an der Freien Universität Berlin

Rückblick


50 Jahre DGVT

Verbändeübergreifende Fachtagung und Diskussion "Koordinierende Weiterbildungsinstitute als zentraler Baustein einer Ausbildungsreform: Bedeutung, Rechtsrahmen und Finanzierung" am 7. Juni in Berlin

17.05.2018

Psychotherapeutenverbände fordern einvernehmlich - Reform der Psychotherapeutenausbildung fortsetzen

16.05.2018

Vom 2. bis 4. Mai 18 hatten in verschiedenen Städten Deutschlands erneut Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiA) gegen ihre schlechten Ausbildungsbedingungen und für eine zeitnahe Ausbildungsreform demonstriert. Vor dem BMG in Berlin forderten sie unter dem Motto „Hey Jens Spahn, fang mit der Reform JETZT an!“, die Politik unmissverständlich zum Handeln auf. Die Verbände sind sich einig: „Neben den unzumutbaren Bedingungen der PiA macht die unklare Situation der Ausbildungsvoraussetzungen die Reform dringend notwendig".

DGVT-Newsletter - Ausgabe 3/2018

03.05.2018

32. Deutscher Psychotherapeutentag am 20. und 21. April 2018 in Bremen

02.05.2018

Der 32. Deutsche Psychotherapeutentag (DPT) fand in entspannter Atmosphäre bei herrlichem Frühsommerwetter in der Freien und Hansestadt Bremen statt.

Entwurf Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz in Bayern

25.04.2018

CSU zieht weite Teile des Gesetzes zurück. Der Protest weiter Teile der Bevölkerung, der Betroffenen, der Verbände und Institutionen hat Wirkung gezeigt.

Erheblicher Rückschritt im Umgang mit psychischen Erkrankungen!

24.04.2018

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie lehnt den unzureichenden Entwurf des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege für das Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz ab.

Positionierung zu Rechtsextremismus und Politik der AfD

24.04.2018

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat in seiner Sitzung am 19.04.2018 in Potsdam eine "Positionierung zu Rechtsextremismus und Politik der AfD" beschlossen. Die DGVT als Mitglied des Paritätischen trägt diese Position vollumpfänglich mit.

DGVT und DGVT-BV fordern anlässlich des Weltgesundheitstags zum Handeln auf

06.04.2018

Die Forderung des diesjährigen Weltgesundheitstags nach einer umfassenden flächendeckenden Gesundheitsversorgung ist auch in Deutschland hochaktuell.

Auch hier ist der Gesundheitszustand noch immer zu sehr von Faktoren wie Einkommen, Wohnort, Geschlecht, Bildungsstand und sozialer Lage abhängig.

 

DGVT-Newsletter - Ausgabe 2/2018

28.03.2018

Weißer Ring schlägt Alarm: Zu lange Wartezeiten bei der psychotherapeutischen Versorgung von Verbrechensopfern

12.03.2018

Die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) und ihr Berufsverband Psychosoziale Berufe (DGVT-BV) unterstützen die Forderungen des Weißen Rings nachdrücklich.

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 Nächste > Letzte >>