Ein qualifiziertes Supervisionsangebot für alle Bereiche der psychosozialen Versorgung

Seit vielen Jahren führt die DGVT eine Liste von SupervisorInnen, die bestimmte Anforderungen erfüllen - d.h. Qualitätsmerkmale vorweisen - und die häufig im Rahmen unserer Ausbildungen tätig waren. Mit der Einführung des Psychotherapeutengesetzes sind nun die Anerkennungskriterien für SupervisorInnen in der Psychotherapieausbildung gesetzlich festgelegt worden und die SupervisorInnen, die im Rahmen unserer Ausbildung supervidieren, kooperieren nunmehr direkt mit den jeweiligen regionalen Ausbildungsstätten vor Ort.

Mit der weiterhin geführten zentralen SupervisorInnenliste wollen wir jenen KollegInnen Orientierung geben, die auf der Suche sind nach qualifizierter Supervision für den beruflichen Alltag in der psychosozialen Versorgung. Niedergelassene oder angestellte PsychotherapeutInnen werden hier ebenso angesprochen wie bspw. Träger und Teams von Beratungsstellen oder Kliniken. Wir werden unsere Adressenliste von DGVT-SupervisorInnen zukünftig allen Interessierten zur Verfügung stellen. Für eine konkrete Supervisionsanfrage kann dann direkt mit den KollegInnen vor Ort Kontakt aufgenommen werden.

Die Aufnahme in unsere Liste ist an die Erfüllung von Qualitätskriterien geknüpft, die hier zu finden sind. Die Aufnahme auf die Liste wird den KollegInnen von der DGVT zeitlich befristet schriftlich bestätigt und weist sie als "DGVT-SupervisorIn" aus.

>> Zur Adressliste

Ansprechpartnerin

Ute Schiffer

Tel.: 07071 / 9434-14
Mo:  13:30 bis 16:00 Uhr und
Di-Do: 9:00 bis 12:00 Uhr