Eine neue Ausgabe unserer Verbandszeitschrift VPP ist da!

22.04.2021

Das Schwerpunktthema in dieser Ausgabe: "CBASP bei chronischer Depression: Bei wem wirkt es auf welche Weise und wie lange?" Eine Übersicht der einzelnen Artikel finden Sie hier.

[mehr]

Die Geschäftsstelle sucht Verstärkung!

15.04.2021

Zur Unterstützung unseres Teams der Bundesgeschäftsstelle in Tübingen suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n und berufserfahrene*n Kauffrau / Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement in Teilzeit (50%).

[mehr]

Ratgeber Depression - Hilfestellung für ältere Menschen mit Pflegebedarf

16.03.2021

Dieser Ratgeber richtet sich an ältere Menschen, die Depression vorbeugen wollen oder davon betroffen sind. Aber auch deren Vertraute und Angehörige werden angesprochen. Woran erkennt man Depression bei Pflegebedarf im Al­ter - bei sich selbst und beim anderen - und wie kann man damit umgehen? Sie finden im Ratgeber Anregun­gen, wie Sie im alltäglichen Leben mit Antriebslosigkeit und Bedrücktheit umgehen können, sowie Hilfestellung, was Vertrau­te und Angehörige tun können, um Betroffene in ihrer Selbstbestimmung zu unterstützen. Es ist in keinem Alter zu spät für eine Psychotherapie! Entstanden ist der Ratgeber im Rahmen des Innovations-Projektes PSY-CARE, welches die DGVT und ihr Berufsverband unterstützt.

[mehr]

Cognitive Behavior Therapy at the Crossroads

12.03.2021

Sonderheft mit Beiträgen des Verhaltenstherapie-Weltkongresses 2019 veröffentlicht.

[mehr]

Appell: Jetzt handeln: Personal im Gesundheitswesen vor Burnout!

05.03.2021

Die Corona-Pandemie führt in allen Bereichen der Gesundheitsversorgung zur Überlastung der Gesundheitsfachkräfte. Mit einem dringenden Appell wenden sich diverse Fachgesellschaften, Berufsverbände und Stiftungen, in ernster Sorge um die hohe Belastung der Gesundheitsfachkräfte durch die Corona-Pandemie, an die Politik. Die DGVT ist Mitunterzeichnerin dieses Appells.

[mehr]

31. DGVT-Kongress in Zeiten der Pandemie

04.03.2021

Pressemeldung der DGVT und des DGVT-Berufsverbands: „Brave New Psychotherapy“ – Unter diesem Motto startet heute der 31. DGVT-Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung, der bis Samstag, 6. März stattfindet und zum ersten Mal in seiner Geschichte online durchgeführt wird. Der DGVT-Kongress präsentiert ein umfangreiches Programm zu den aktuellen Herausforderungen in der Versorgung psychisch kranker Menschen sowie zu Themen wie soziale Ungleichheit und Ökonomisierung, Digitalisierung und die Reform der Psychotherapeutenausbildung.

[mehr]