< vorheriger Artikel

Forschungsgutachten des BMG zur PP/KJP-Ausbildung


Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) wird voraussichtlich noch in diesem Jahr ein Forschungsgutachten ausschreiben, in dem die Ausbildung zum PP und KJP evaluiert und Vorschläge für Änderungen erarbeitet werden sollen. Die Bundespsychotherapeutenkammer wurde vom zuständigen Fachreferat des BMG gebeten, für die Ausschreibung des Gutachtens kurzfristig mögliche Leitfragen zusammenzustellen, die im Rahmen eines solchen Gutachtens bearbeitet werden sollen. Der Vorstand der Bundespsychotherapeutenkammer wiederum hat die entsprechenden Anfragen an die Landeskammern und Verbände, die Ausbildung anbieten, weitergeleitet. Die DGVT hat umfassend Stellung genommen. Bei nachfolgenden Downloads finden Sie hierzu eine Antwort der Bundespsychotherapeutenkammer und die Antwort der DGVT.


Dateien:
Zurück