< vorheriger Artikel

Wie Qualitätsmanagement umsetzen? QM-Projekte der DGVT in Kooperation mit anderen Anbietern

Die DGVT hat ein Konzept zur computergestützten Umsetzung der QM-Anforderungen der Kassenärztlichen Vereinigungen entwickelt und bietet ihren Mitgliedern an, sich an der Pilotphase kostenlos beteiligen zu können.


Wir freuen uns, dass wir bald für unsere niedergelassenen Mitglieder ein kostenloses Angebot zur Umsetzung der gesetzlich geforderten QM-Maßnahmen anbieten können.

Die DGVT hält die Evaluation und Konzentration auf den therapeutischen Kernprozess und damit auf Ergebnisqualität nach wie vor für den wünschenswertesten Ansatzpunkt für Qualitätssicherung. Jedoch wollen wir auch Angebote machen, die die gesetzlichen Forderungen nach Sicherung der Struktur- und Prozessqualität abdecken.

Dazu kooperieren wir mit THEROS (THEROS ist eine Firma, die Programme zu Qualitätsmanagement und Ambulanzorganisation vertreibt, von der Einzelpraxis bis hin zu Einrichtungen der integrierten Versorgung. Einige DGVT- Institute nutzen diese), die, orientiert an QEP, ein computergestütztes QM-Programm entwickelt: QEP mit QuamOS. Hier werden die QEP Ziele am Rechner dargeboten und TherapeutInnen haben die Möglichkeit, ihre Ziele auszuwählen und eine erste Selbstbeurteilung durchzuführen. Ein QM-Handbuch erstellt sich im Hintergrund selbst und kann entweder ausgedruckt oder auf dem Rechner belassen werden.

Wenn sich die Mitglieder nach dieser Testphase für das Programm entscheiden, wäre die Voll-Version dann kostenpflichtig, aber durchaus erschwinglich. In der Testphase können jedoch schon die ersten Schritte des gesetzlich geforderten QM umgesetzt werden. Sie haben demnach die Möglichkeit, die aktuell geforderten gesetzlichen Bedingungen zu erfüllen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Erst wenn Sie sich selbst dafür entscheiden, auch die Bearbeitung der ausgewählten Ziele weitgehend automatisiert vorzunehmen und ein sinnvolles QM unter Nutzung der Programm-Möglichkeiten bei sich einzuführen, entscheiden Sie sich aktiv für die kostenpflichtige QuamOS-Nutzung. Ohne eine bewusste und aktive Entscheidung von Ihrer Seite aus entstehen Ihnen also keine Kosten – auch wenn Sie das QM-Handbuch der Testphase ausdrucken oder speichern und zur Erfüllung der derzeitigen gesetzlichen Vorgaben verwenden!

Sobald das beschriebene QM-Testprogramm zur Verfügung steht, werden wir alle Mitglieder informieren. Wir streben eine Einführung noch dieses Jahr an, so dass sie die entsprechenden KV-Auflagen rechtzeitig erfüllen können. Wer dieses Angebot nutzen möchte, muss also momentan keines der derzeit heftig beworbenen Konkurrenzprodukte erwerben.

Aktuell haben DGVT Mitglieder und Interessierte die Möglichkeit, im Rahmen einer Pilotphase über www.quapsy.de die Prozess- und Ergebnisevaluation einiger Ihrer Therapien kostenfrei durchzuführen.

In Hinblick auf zu erstellende QM-Handbücher möchten wir darüber hinaus auf einen Link der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen hinweisen:

http://www.pknds.de/119.0.html Hier sind Beispiel QM-Handbücher (für VT, KJP und AP/TP) veröffentlicht- sicher eine gute Orientierung.


Zurück