< vorheriger Artikel

Die Psychoanalyse soll gerettet werden - Mit allen Mitteln?

Auch 100 Jahre nach Einführung der klassischen Psychoanalyse waren sich viele Therapieforscher einig, dass es nur unzureichende Hinweise auf die Wirksamkeit dieser Behandlungsmethoden gibt. Gerade die Langzeitanalyse galt als unfundiert und zu teuer. Umso erstaunlicher ist nun die Veröffentlichung einer Metaanalyse, die schlussfolgert, dass die Langzeitpsychoanalyse wirkungsvoll ist.


Artikel zum download


Zurück