< vorheriger Artikel

Bericht der Landesgruppe Sachsen-Anhalt (Rosa Beilage zur VPP 1/2010)


Regionale Mitgliederversammlung der DGVT in Sachsen-Anhalt

Am 7. November 2009 fand nach längerer Pause wieder die regionale Mitgliederversammlung der DGVT in Sachsen-Anhalt statt. Fünf Teilnehmerinnen trafen sich im Rahmen der 8. DGVT-Praxistage in Magdeburg. Neben dem Bericht über die Arbeit des DGVT-Länderrates und die dort diskutierten Themen (Psychotherapie in Europa, zukünftige Psychotherapieausbildung mit möglicher Kompetenzerweiterung für PP und KJP, Austausch über die Arbeit in den Kammern) sowie dem Austausch über die aktuellen Entwicklungen im vertragspsychotherapeutischen Bereich, fand außerdem die Wahl der Landessprecherinnen statt: Petra Auerbach und Claudia Giese werden ab sofort als Landessprecherinnen tätig sein. Dr. Barbara Zimmermann zieht sich als Landessprecherin zurück und wird weiterhin als Kammerdelegierte für die DGVT engagiert sein.

Claudia Giese und Petra Auerbacch


Zurück