< vorheriger Artikel

Bericht der Landesgruppe Hamburg (Rosa Beilage zur VPP 1/2012)


Mit Schwung ins neue Jahr

Das Jahr 2012 starten wir in Hamburg mit neuem Elan und dem Ziel, den Austausch der DGVTlerinnen und DGVTler in Hamburg zu intensivieren und die Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle in Tübingen auszubauen. Ein internes Auftakttreffen im Januar mit Kerstin Burgdorf aus der Geschäftsstelle hat uns sehr dabei geholfen, die neuen Ideen zu konkretisieren.

Mit folgenden Veranstaltungen und Treffen möchten wir neuen Schwung in das Hamburger DGVT-Leben bringen und so den fachlichen und persönlichen Austausch anregen:

Treffen der KostenerstatterInnen:

Interessierte KollegInnen, die in der Kostenerstattung tätig sind, treffen sich seit nunmehr drei Jahren zum regelmäßigen Austausch. Das nächste Treffen findet statt am Dienstag, 3. April, um 19.00 Uhr im DGVT-Ausbildungszentrum, Raum Tübingen, in der Seewartenstraße 10, Hamburg.

Seit Februar steht Mitgliedern die Mailingliste kostenerstattung-hamburg@dgvt.de zur kollegialen Vernetzung zu Fragen rund um die Psychotherapie in der Kostenerstattung zur Verfügung. Anmeldungen können direkt an die DGVT gerichtet werden: dgvt@dgvt.de.

Veranstaltung zum Thema "Schema-geleitete Verhaltenstherapie"

Am Mittwoch, 25. April, um 20 Uhr ist ein Vortrag zum Thema „Schemageleitete Verhaltenstherapie" mit anschließender Diskussion geplant. Als Referent ist Prof. Dr. Heinrich Berbalk eingeladen. Die Veranstaltung soll stattfinden in der Ärztekammer Hamburg, Humboldtstr. 56. Eine Einladung an alle Hamburger Mitglieder folgt.

Jour fixe

In regelmäßigem Abstand treffen sich Interessierte zu einem offenen DGVT-Stammtisch im Jimmy Elsass (Schäferstraße 26, 20357 Hamburg). Das nächste Treffen ist am Freitag, 24. Februar, um 19.30 Uhr. Vorgesehen ist für den Jour Fixe immer der letzte Freitag eines Monats. Eine Einladung erfolgt jeweils kurzfristig per E-Mail.

Mitgliederversammlung

Um die Hamburger Vernetzung zu stärken, findet am Mittwoch, 2. Mai, um 19.00 Uhr im DGVT Ausbildungszentrum in der Seewartenstraße 10 nach längerer Ruhepause wieder eine Mitgliederversammlung statt. Alle Hamburger DGVT-Mitglieder werden rechzeitig vorher eine Einladung erhalten. Der Termin darf aber ruhig schon einmal im Kalender notiert werden!

Landessprecher

Um langfristig die DGVT-Aktivitäten in Hamburg auszubauen, hat sich der Kreis der Landessprecher erweitert. Neben Bernd Kielmann und Thomas Bonnekamp ist nun auch Mike Mösko Landessprecher.

Mike Mösko
für das Landessprecherteam Hamburg
Kontakt:hamburg@dgvt.de

 

KiJu-Fachgruppe Schleswig-Holstein/Hamburg

Die Fachgruppe KiJu Schleswig-Holstein / Hamburg kündigt für das Jahr 2012 folgende Termine an:

Montag, 27. Februar,
Montag, 23. April,
Montag, 18. Juni,
Montag, 27. August,
Montag, 29. Oktober
Montag, 17. Dezember

Die Treffen finden von 20.00 bis 23.00 Uhr statt.
Ort: Praxis Dr. Carsten Schmidt in HH-Volksdorf.

Zurzeit besteht die Fachgruppe aus vier KollegInnen (VT), die alle in freier Praxis tätig sind. Wir könnten gerne noch ein bis zwei interessierte KollegInnen in die Fachgruppe aufnehmen. Inhalte der Treffen sind Super-/ Intervision, Fallbesprechungen, fachliche Fortbildung zu speziellen Themen, kollegialer Austausch, Berufspolitik, bei Bedarf auch Selbsterfahrung. Die Fachgruppe ist seit einigen Jahren akkreditiert, so dass pro Termin vier Fortbildungspunkte bescheinigt werden können.

Kontakt:
Ulrike Grönefeld, Tel. 040-2700034
Dr. Carsten Schmidt, Eulenkrugstraße 25a, 22359 Hamburg-Volksdorf, Tel. 040-9876 3873, E-Mail: kjp-hh-volksdorf@web.de


Zurück