< vorheriger Artikel

Rechenschaftsbericht der Fachgruppe Migration für das Jahr 2015


Die Fachgruppe Migration in der DGVT ist in diesem Jahr in folgenden Bereichen aktiv gewesen:

Mailingliste – Migration

Über die Mailingliste wurden muttersprachliche KollegInnen und Behandlungsmöglichkeiten gesucht und angeboten, Stellenangebote weitergeleitet und entsprechende Forschungsprojekte und Veranstaltungen bekannt gegeben.

Der Informationsfluss in der Mailingliste ist durchaus ausbaufähig.

Die Anmeldung zur Mailingliste „Migration“ erfolgt über die Bundesgeschäftsstelle (dgvt@dgvt.de).

Resolutionen beim 26. DPT

Die Fachgruppe Migration war maßgeblich an der Ausarbeitung zweier Resolutionen im Vorfeld des 26. Deutschen Psychotherapeutentages im April 2015 in Berlin beteiligt.

Am 25.4. wurden dann die beiden Resolutionen „Angemessene psychotherapeutische Versorgung von Flüchtlingen!“ und „DolmetscherInnen für Patientinnen und Patienten mit Migrationshintergrund in der psychotherapeutischen Behandlung ermöglichen!“ vom DPT verabschiedet. 

Infos unter: http://www.bptk.de/aktuell/einzelseite/artikel/bundespsycho-1.html

Veranstaltung

Die Fachgruppe hat das BPtK Symposium zur „Versorgung psychisch kranker Flüchtlinge“ am 24.09.2015 in Berlin besucht und darüber einen ausführlichen Bericht in der Rosa Beilage 02/2015 veröffentlicht.

Ausblick 2016

Die Fachgruppe Migration wird auf dem DGVT Kongress am 26.2.2016 ein Treffen für alle Interessierten veranstalten. Es ist das Ziel mehr Personen für eine aktiv Form der Zusammenarbeit in der Fachgruppe zu gewinnen. Gemeinsam werden wir die Formen der Vernetzung und Zusammenarbeit jenseits der Mailingliste erörtern.

Für die Fachgruppe Migration:
Mike Mösko


Zurück