< vorheriger Artikel

V-Day: Aktionstag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen


Am V-Day demonstrieren Menschen weltweit mit einer Tanzdemo gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Von Argentinien bis Zimbabwe lautet das Motto: Erhebt euch, befreit euch, tanzt! Auch Frankfurt ist wieder mit zwei Veranstaltungen dabei. Gemeinsam werden Schritte aus dem Tanz "break the chain" - "Zerreißt die Ketten getanzt ". Das Tanzen im öffentlichen Raum, steht hier für Stärke, Kraft und Solidarität. Für Freiheit statt Ohnmacht. 

Schilder, Banner und Transparente mit eigenen Aussagen zu "Ich erhebe mich, weil..." sind herzlich willkommen. Gerne auch in unterschiedlichsten Sprachen und Darstellungsformen.

Tanzdemo in Höchst:
14.00 Uhr, Königsteiner Straße in Frankfurt-Höchst
veranstaltet vom AK Runder Tisch gegen Häusliche Gewalt in Höchst

Tanzdemo in der Innenstadt:
17.00 Uhr, vor der Katharinenkirche (Hauptwache)
mit Rosemarie Heilig, Dezernentin für Frauen und Umwelt
veranstaltet vom Frauenreferat und einem breiten Aktionsbündnis

Mehr Infos hier: Website Frauenreferat


Zurück