< vorheriger Artikel

Kommission veröffentlicht Studie zu Erwartungen Betroffener sexuellen Kindesmissbrauchs an die gesellschaftliche Aufarbeitung


Die „Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs“ hat eine Studie mit dem Titel „Erwartungen Betroffener sexuellen Kindesmissbrauchs an die gesellschaftliche Aufarbeitung“ veröffentlicht. Sie ist das Ergebnis eines dreijährigen Forschungsprojektes von Wissenschaftler*innen und Wissenschaftlern des Sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts zu Geschlechterfragen/FIVE Freiburg unter Leitung von Kommissionsmitglied Barbara Kavemann.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Zurück