< vorheriger Artikel

Vorspann zu Rechenschaftsberichte DGVT 2019


Liebe Mitglieder,

die aktuelle sehr dynamische Situation in Bezug auf die COVID-19-Pandemie und eine Risikoeinschätzung für unsere Mitgliederversammlungen (MV) im Rahmen der  Workshoptagung im März in Köln hatte den Gesamtvorstand nach sorgfältiger Abwägung dazu bewogen, die MVen und die WS-Tagung abzusagen. Diese Entscheidung wurde gefällt aus Fürsorge und Gesundheitsschutz für unsere Mitglieder und die Bevölkerung.

Diese Absage betraf die MV von DGVT e.V. und DGVT-BV am 27. März 2020. Satzungsgemäß müssen diese im laufenden Jahr nachgeholt werden. Als Ersatztermin für beide MVen haben wir den 27. November 2020 in Berlin ab 14.00 Uhr vorgesehen. Die Einladung dazu werden wir mit der VPP 3/20 verschicken.

An dieser Stelle wollen wir aber bereits die für das vergangene Jahr 2019 erstellten Rechenschaftsberichte von Vorstand, Kommissionen, Fachgruppen und Delegierten abdrucken.

Oliver Kunz und Wolfgang Schreck
Geschäftsführende Vorstandsmitglieder


Zurück