< vorheriger Artikel

Fachveranstaltung zu psychischen Belastungen infolge der Corona-Pandemie am 09.11.2021 von 16 bis 19:30 Uhr in Berlin (hybrid)

Die Folgen der Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen sind weitreichend. Wir, ein bundesweites Bündnis der Psychotherapieverbände, thematisieren mit Expertinnen und Experten die schwierige Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen unter den aktuellen Pandemiebedingungen aus wissenschaftlicher und berufspolitischer Sicht.


Anknüpfend an die Veranstaltung des Bündnisses im März, bei dem ein konkretes Maßnahmenpaket an die Politik vorgestellt/verabschiedet wurde, findet nun in Berlin eine Fachkonferenz statt. Auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse werden sowohl die Situation der Kinder und Jugendliche als auch die bisher erfolgten Maßnahmen kritisch reflektiert und im Rahmen einer abschließenden Podiumsdiskussion diskutiert.

Bitte merken Sie sich schon jetzt den Termin vor.
Sie wollen teilnehmen? Ab sofort können Sie sich hier anmelden.

 

 


Zurück