< vorheriger Artikel

„Normal? Was ist das schon!“

Neue Broschüre für junge Menschen mit psychischer Erkrankung

20% aller Jugendlichen haben eine psychische Erkrankung! Vielen von ihnen und ihrem Umfeld fällt es nicht leicht, dieses Thema anzugehen, Kontakt zu einer*m Psychotherapeut*in aufzunehmen. Der Fachbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universität Koblenz-Landau hat aus diesem Grund eine tolle Broschüre entwickelt, auf- und umgesetzt.

Titel: Normal? Was ist das schon! Wissenswertes über psychische Störungen und Psychotherapie.

Ziel: Mögliche Ängste, Unsicherheiten und Vorurteile abzubauen und einen ersten, einfachen und unkomplizierten Einstieg zu diesem Thema zu ermöglichen. 

Inhalt: Anzeichen einer psychischen Störung, Wahrnehmung und Erkennung von Hilfebedarf, Informationen rund um Psychotherapie und Psychotherapeuten*innen und Anlaufstellen, Ansprechpartner, Kontakte.

Fazit: Inhaltlich informative und grafisch ansprechende Broschüre, um sich den Themen psychische Erkrankungen und Psychotherapie zu nähern und damit auseinanderzusetzen. 

 Hier finden Sie die Borschüre.


Zurück