Beratung + Counseling

Die fach- und gesundheitspolitische Arbeit wird im Verband außer vom Vorstand auch von den sehr aktiven Fachgruppen und Kommissionen wahrgenommen.

Stellungnahmen zu den wesentlichen Fragestellungen haben wir auf der Seite der Fachgruppe Forum Beratung veröffentlicht.

Bericht zum ersten Kongress der Deutschen Gesellschaft für Beratung e.V.

11.02.2008

Unter dem Motto „Auch in Zukunft: Gut beraten“ fand im November in Mainz der erste Kongress der 2004 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Beratung e.V. zu fachlichen und gesellschaftspolitischen Perspektiven für Beraterinnen und Berater statt.

[mehr]

Bericht zur Gründung des Nationalen Forums für Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung am 27. September 2006 in Berlin

01.02.2007

Wer sich selbst schon einmal auf die Suche nach einer sachkundigen und zeitlich angemessenen Beratung zu beruflichen und Laufbahnfragen oder zu Weiterbildung gemacht hat oder mit Jugendlichen nach einer individuellen Berufswahlberatung Ausschau gehalten hat, hat mit großer Wahrscheinlichkeit erfahren, dass die öffentlichen Angebote hierzulande nicht gerade üppig sind.

[mehr]

Kürzungen im Bereich Erziehungs- und Familienberatung in NRW

01.02.2007

Schreiben der DGVT zum Entwurf für den Haushalt 2006 der Landesregierung NRW vom 19. April 2006

[mehr]

Neue Landesregierung Nordrhein-Westfalen plant massive Einschnitte bei der Finanzierung von Beratungsstellen

01.02.2007

- Zuschüsse für Erziehungsberatungsstellen werden wieder gekürzt - Erziehungsberatungsstellen sind für viele Familien in der Bundesrepublik die erste und niedrigschwelligste Hilfe.

[mehr]

Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB)

01.02.2007

Am 22.4.2005 trafen sich in Frankfurt am Main die Vertreter/innen der 28 Mitgliedsverbände zur ersten Mitgliederversammlung nach der Gründung des Dachverbandes im September 2004. Der Vorsitzende Jörg Fellermann berichtete über die bisherigen Aktivitäten des Vorstandes. Nach Mitteilung von Fellermann wurde die Gründung der DGfB von vielen nationalen und auch europäischen Verbanden positiv bewertet.

[mehr]

Stellungnahme der DGVT und Psychotherapieverbände 'Gesprächskreis II' zum Entwurf des KEG (Drucksache Deutscher Bundestag 15/4532)

01.02.2007

Es ist die Zeit der Einsparungen und der Kürzungen in vielen Bereichen. Da scheint es nur folgerichtig zu sein, wenn nun auch Eltern für Leistungen der Jugendhilfe bezahlen sollen, denn die Gesellschaft hat nichts zu verschenken.

[mehr]