Kinder- und Jugendliche

Die fach- und gesundheitspolitische Arbeit wird im Verband außer vom Vorstand auch von den sehr aktiven Fachgruppen und Kommissionen wahrgenommen.

Wichtige Bereiche, denen sich die DGVT im Rahmen der Fachpolitik widmet, sind die Förderung der Verhaltenstherapie und der psychosozialen Beratung in Forschung, Lehre und Praxis sowie die Gesundheits-/Sozialpolitik und die Kinder- und Jugendpolitik.

Stellungnahmen zu den wesentlichen Fragestellungen haben wir auf der Seite der Fachgruppe Kinder- und Jugendlichentherapie veröffentlicht.

Kürzungen im Bereich Erziehungs- und Familienberatung in NRW

25.04.2007

Schreiben der DGVT zum Entwurf für den Haushalt 2006 der Landesregierung NRW vom 19. April 2006

[mehr]

Erziehungsberatung und Psychotherapie

25.04.2007

Eine Stellungnahme der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

[mehr]

Jugendhilfe unter Druck: DGVT-Resolution zur gegenwärtigen Diskussion um die Gesetzgebungskompetenz im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

25.04.2007

Jugendhilfe unter Druck - unter dieser Überschrift hatten wir in der Ausgabe 2/2004 dieser Zeitschrift eine Stellungnahme zum Entwurf des Tagesbetreuungsausbaugesetzes (TAG) veröffentlicht. Dieser Gesetzentwurf, der inzwischen Ende September im Bundesrat abgelehnt worden ist, sah auch Veränderungen betreffend den Kinder- und Jugendhilfebereich vor, die wir ausführlich kommentiert haben (vgl. Homepage der DGVT, www.dgvt.de).

[mehr]

Unklare Gesetzeslage -Streit um Kostenträgerschaft bei der Frühförderung von behinderten Kindern

25.04.2007

Dass eine Gesetzeslage unklar ist, wird manchmal erst an Hand von Rechtsverordnungen au­genfällig, die auf der Grundlage eben des unklaren Gesetzes entworfen werden.

[mehr]

Erziehungsberatung und Psychotherapie

19.02.2007

Eine Stellungnahme der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

[mehr]

Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe beschlossen!

01.02.2007

Am 03.06.2005 hat der Bundestag in zweiter und dritter Lesung das "Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe" (Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz - KICK) beschlossen.

[mehr]