12.11.2019

Stellungnahme der DGVT zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) für eine Approbationsordnung

Das Bundesministeriums für Gesundheit legte am 17. Oktober 2019 den Entwurf einer...

[mehr]
05.11.2019

Keine angemessene stationäre Versorgung möglich - G-BA-Richtlinie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik verfehlt alle Ziele

Nach dem Beschluss der Richtlinie über die personelle Ausstattung der stationären Einrichtungen der...

[mehr]
05.11.2019

Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) - DGVT und DGVT-BV fordern klare Regelungen zum Gesundheitsdatenschutz

Im Entwurf des „Gesetzes für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“...

[mehr]
30.10.2019

DGVT unterzeichnet das Berliner Manifest für eine menschenwürdige Psychiatrie

Die aktuelle Bilanz der Psychiatrie in Deutschland ist erschreckend. Immer mehr Psychopharmaka,...

[mehr]
24.10.2019

Videosprechstunde seit 1.10.2019 abrechenbar für Psychologische Psychotherapeut*innen

Die KBV hat die neuen EBM-Ziffern und Abrechnungsmöglichkeiten der Video-Sprechstunde...

[mehr]
21.10.2019

DGVT begrüßt Spahn-Vorschlag zur Kostenübernahme für vertrauliche Spurensicherung bei sexueller Gewalt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant, Krankenkassen zur Übernahme der Kosten für eine...

[mehr]
14.10.2019

TV-L/TVöD: Reform der Entgeltordnungen und das Ergebnis der Protestaktion

In der vpp 2/2019 wurde über den Tarifabschluss der neuen Entgeltordnung im Tarifvertrag der Länder...

[mehr]
10.10.2019

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) zum Psychotherapeutenausbildungsreformgesetz

Psychotherapeutengesetz: Chance genutzt oder vertan? Der Bundestag hat am 26. September 2019 mit...

[mehr]
10.10.2019

Stellungnahme der DGVT-PiA-AG zur Novellierung des PsychThG.

Die Aus- und Weiterbildung zum*zur Psychotherapeut*in darf kein Privatvergnügen bleiben. Die...

[mehr]
08.10.2019

Für Toleranz und gegen Stigmatisierung psychisch erkrankter Menschen Welttag für Seelische Gesundheit am 10. Oktober

Bereits im August haben DGVT und DGVT-Berufsverband zur Beteiligung an den Aktionswochen für...

[mehr]
24.09.2019

Vorstandswahl der Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen

Nach der diesjährigen, erfolgreichen Kammerwahl in Nordrhein-Westfalen fanden im Rahmen der...

[mehr]
20.09.2019

Kinderrechte im Grundgesetz verankern - DGVT unterstützt Initiative anlässlich des Weltkindertags am 20. September

Seit genau 30 Jahren garantiert die UN-Konvention über die Rechte des Kindes allen Mädchen und...

[mehr]
19.09.2019

Programm Gesundheitsblock bei Fridays for future Demo am 20.9.2019 in Berlin

Die DGVT unterstützt den Gesundheitsblock bei Fridays for future: "Der Care /Gesundheits Block...

[mehr]
13.09.2019

Großes Interesse an Kassenwatch-Plattform

Der DGVT-Berufsverband Psychosoziale Berufe (DGVT-BV) hat bei einer Veranstaltung in Mainz am 10....

[mehr]
28.08.2019

Festschreibung einer Benachteiligung? – Übergangsregelungen für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen im Rahmen der Ausbildungsreform

Die von der Bundesregierung vorgeschlagene Novellierung des Psychotherapeutengesetzes sieht vor,...

[mehr]
22.08.2019

DMP Depression - Keinerlei Lernkurve beim G-BA

DGVT und DGVT-Berufsverband fordern in einer Stellungnahme, die Ausgrenzung von...

[mehr]
15.08.2019

Online-Befragung zu Suizidalität - PM der DGVT zum Welttag der Suizidprävention 2019

Die DGVT empfiehlt, das Präventionsprojekt zu unterstützen. Das Projekt „Suizidprävention...

[mehr]
15.08.2019

Unterstützung des "Global Climate Strike" der Fridays For Future: Gesundheitsblock in der Demo am 20.9. in Berlin

Die DGVT unterstützt gemeinsam mit dem Verein Demokratischer Ärztinnen und Ärzte (vdää) den Global...

[mehr]
07.08.2019

Die rote Laterne endlich abgeben - DGVT fordert mehr Initiative gegen Tabakkonsum

Die DGVT begrüßt, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für ein Verbot von Tabakwerbung...

[mehr]
29.07.2019

Prekäre Situation in den Kliniken muss verbessert werden

DGVT ruft zur Beteiligung an Ver.di-Versorgungsbarometer Krankenhauspsychiatrie auf. Die...

[mehr]