Bericht der Landesgruppe Baden-Württemberg ('Rosa Beilage' zur VPP 2/2005)

23.02.2007

Zwei Todesnachrichten erschütterten uns im Juli: Zunächst die Nachricht vom unerwarteten Tod von Klaus Grawe (an anderer Stelle wird darüber in dieser Ausgabe berichtet). Am 24.7. verstarb der Präsident der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg, Detlev Kommer, an den Folgen eines Wochen zuvor erlittenen Herzinfarktes.

[mehr]

Bericht der Landesgruppe Baden-Württemberg ('Rosa Beilage' zur VPP 2/2005)

23.02.2007

Die DGVT-Landesgruppe hat für das 2. Halbjahr 2005 zwei regionale Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen Themen geplant.

[mehr]

Berufsbezeichnungen für PsychotherapeutInnen, Teil II

09.02.2007

In der letzten Ausgabe der Rosa Beilage hatten wir begonnen, Passagen eines Artikels von Günter Jerouschek und Jan Eichelberger, Straf- und wettbewerbsrechtliche Aspekte der Berufsbezeichnungen für Psychotherapeuten, zusammenzufassen, der in der Zeitschrift Medizinrecht 2004, Heft 11, S. 600-606, erschienen ist. Hier nun die Fortsetzung des Artikels.

[mehr]

Gerichtliche Stellungnahmen zum Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates hinsichtlich der Gesprächstherapie als wissenschaftlich anerkanntes Verfahren

08.02.2007

Sowohl das Bayerische Verwaltungsgericht München, Az: M 16 K 02.712, als auch das Verwaltungsgericht Leipzig, Az: 4 K 376/02 hatten, sich mit Ansprüchen einer staatlichen anerkannten Ausbildungsstätte nach dem PsychThG zu befassen, die die staatliche Anerkennung auch für die vertiefte Ausbildung in der Gesprächspsychotherapie begehrten.

[mehr]

Bericht vom 4. Workshopkongress für Klinische Psychologie und Psychotherapie vom 5. bis 7. Mai 2005 in Dresden

01.02.2007

Der 4. Workshopkongress der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), der diesmal vom Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Technischen Universität Dresden ausgerichtet wurde, war mit über 900 Teilnehmern ein voller Erfolg.

[mehr]

Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB)

01.02.2007

Am 22.4.2005 trafen sich in Frankfurt am Main die Vertreter/innen der 28 Mitgliedsverbände zur ersten Mitgliederversammlung nach der Gründung des Dachverbandes im September 2004. Der Vorsitzende Jörg Fellermann berichtete über die bisherigen Aktivitäten des Vorstandes. Nach Mitteilung von Fellermann wurde die Gründung der DGfB von vielen nationalen und auch europäischen Verbanden positiv bewertet.

[mehr]

Perspektiven der evidenzbasierten Psychotherapie - Symposium der BPtK am 5. April 2005 in Berlin

01.02.2007

Diese Veranstaltung, von der Bundespsychotherapeutenkammer organisiert, sollte den gegenwärtigen Stand der Diskussion zur Evidenzbasierung von Psychotherapie abbilden.

[mehr]