Versorgungsbericht der KVSH: Nur noch 21 Ärzte unter 35 Jahren

29.01.2007

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Schleswig-Holstein hat ihren ersten Versorgungs­bericht vorgelegt. Damit soll Ärzten, Psychotherapeuten und politisch Verantwortlichen eine differenzierte und möglichst umfassende Beschreibung der Versorgungslandschaft in Schleswig-Holstein zur Verfügung gestellt werden.

[mehr]

Tücken des Praxisverkaufes im Rahmen des Nachbesetzungsverfahrens

29.01.2007

Der Berufungsausschuss für Ärzte - Psychotherapie- für den Bezirk der KV Nordrhein in Düsseldorf (AZ 22/05) hatte sich mit folgendem Sachverhalt zu befassen:

[mehr]

Urteil des Sozialgerichts Reutlingen zur Bewertung der nicht-genehmigungs­pflichtigen Leistungen

17.01.2007

Dies geht aus einem Bericht der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung von der mündlichen Gerichtsverhandlung hervor.

[mehr]

Bachelor oder Master als Eingangsvoraussetzung für die Psychotherapie-Ausbildung? Erste Beschlüsse

17.01.2007

Die Neuordnung aller Studiengänge in Deutschland (vom Diplom zum Bachelor/Master) im Rahmen des so genannten „Bologna-Prozesses“ wirft – wie in der VPP und der „Rosa Beilage“ schon mehrfach beschrieben (vgl. auch die Homepage der DGVT) – unweigerlich die Frage auf, ob die Psychotherapieausbildung zukünftig nur von AbsolventInnen eines Masterstudienganges (MA) aufgenommen werden kann, oder ob auch ein Bachelor-Abschluss (BA) schon als Eingangsvoraussetzung für die Psychotherapieausbildung hinreichend sein kann.

[mehr]

Praxisnachfolge: Teure Eintrittskarten für Kassensitze*

17.01.2007

Kritische Anmerkungen und ein Diskussionsaufruf zu den Bedingungen und Zahlungen bei einer Praxisübernahme

[mehr]