Bericht über den 36. Kongress der European Association for Behavioural and Cognitive Therapies vom 20. bis 23. September 2006 in Paris

01.02.2007

Der diesjährige EABCT-Kongress fand in Paris statt und war wie in den letzten Jahren sehr gut besucht: mit insgesamt über 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigte sich sehr eindrücklich, welche große Rolle kognitiv-behaviorale Ansätze aktuell für die Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen spielen.

[mehr]

Bericht zur Gründung des Nationalen Forums für Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung am 27. September 2006 in Berlin

01.02.2007

Wer sich selbst schon einmal auf die Suche nach einer sachkundigen und zeitlich angemessenen Beratung zu beruflichen und Laufbahnfragen oder zu Weiterbildung gemacht hat oder mit Jugendlichen nach einer individuellen Berufswahlberatung Ausschau gehalten hat, hat mit großer Wahrscheinlichkeit erfahren, dass die öffentlichen Angebote hierzulande nicht gerade üppig sind.

[mehr]

Gemeindenah ist auch vorbei?

30.01.2007

Gegenwartsprobleme und Zukunftsherausforderungen der Gemeindepsychiatrie

[mehr]

Beschwerden beachten – Menschen achten1

30.01.2007

Was macht die Qualität von psychiatrischen Beschwerdemöglichkeiten aus?

[mehr]

Treffen der Psychotherapeutenverbände (GK II) am 14. Oktober 2006 in Stuttgart

29.01.2007

Das letzte Treffen der Psychotherapeutenverbände in diesem Jahr hatte folgende Schwerpunkte:

[mehr]

Das Ende des Therapiemonopols?

29.01.2007

Die Heilberufe stehen vor einer bisher unbe(bzw. er)kannten Herausforderung, die das in den letzten Jahrhunderten gewachsene Berufsbild von Ärzten und anderen Heilberuflern nachhaltig berühren wird: Das Therapiemonopol des Arztes gerät ins Wanken. So wird die Rolle des Arztes in der medizinischen Versorgung – gewollt oder ungewollt – aus unterschiedlichen Gründen neu zu positionieren sein:

[mehr]