Umsteuerung dringend geboten? (Versuch einer) Auseinandersetzung mit der so genannten “Melchinger Studie” zur ambulanten psychiatrischen Versorgung und Zusammenfassung der Debatte im Deutschen Ärzteblatt

09.01.2009

Der Beitrag von Heiner Melchinger im Deutschen Ärzteblatt (105; 46, p A2457 – A2460) als Zusammenfassung seiner gleichnamigen Studie bedarf unbedingt einer Gegenrede und gleichzeitig auch einer kritischen Auseinandersetzung.


Krankenhausfinanzierungsreformgesetz (KHRG)

10.12.2008

In der Rosa Beilage 3/2008, S. 9 f. haben wir über die Einigung von Bund und Ländern zur Finanzreform der Kliniken berichtet und die Kernpunkte des KHRG aufgezeigt.


Interview der DGVT mit Prof. Dr. Jürgen Wasem zur Honorar- und Gesundheitsreform

10.12.2008

Prof. Dr. Jürgen Wasem ist Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Medizinmanagement, FB Wirtschaftswissenschaften, an der Universität Duisburg-Essen sowie „Unparteiischer Vorsitzender“ des Erweiterten Bewertungsausschusses (Gremium der gemeinsamen Selbstverwaltung der Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Krankenkassen).


Das gesetzliche Krankengeld für Selbstständige läuft Ende des Jahres aus

10.12.2008

Wer als Selbstständiger freiwillig Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse ist, erhält ab 1.1.2009 im Krankheitsfall keinen Ausgleich mehr für seinen Verdienstausfall.


Ablehnungsbeschluss des Landessozialgerichts Baden-Württemberg zur Gesprächspsychotherapie

10.12.2008

Das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg beurteilt den Ablehnungsbeschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Gesprächspsychotherapie als rechtskonform - Revision beim Bundessozialgericht ist zugelassen