„PsychotherapeutInnen (PP und KJP) in den neuen Versorgungsformen (MVZ, IV, DMP) – eine Analyse der Situation, Perspektiven und Handlungsoptionen“

03.02.2009

In den letzten Jahren haben verschiedene gesetzliche Neuregelungen zu erheblichen Umwälzungen in der ambulanten Versorgungslandschaft in Deutschland geführt. Mit der Möglichkeit der Krankenkassen, Direktverträge mit Leistungsanbietern abzuschließen, ist die Monopolstellung der Kassenärztlichen Versicherungen für die ambulante Versorgung aufgebrochen.


Psychotherapie für Psychiater wieder attraktiv

30.01.2009

Bericht vom DGPPN Kongress 2008


Bildungssystem Deutschland

30.01.2009

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat im Dezember 2008 festgestellt, dass Deutschland bei der Leistungsfähigkeit des Bildungssystems gegenüber dem Vorjahr sogar noch weiter zurückgefallen ist.