Verhandlungspoker um die Gesundheit

21.11.2013

Die Koalitionsverhandlungen sind in vollem Gange: Die Arbeitsgruppe Gesundheit und Pflege tagte bereits mehrere Male, hat sich auf manches geeinigt, auf manches allerdings noch nicht. Lesen Sie im Folgenden eine Zusammenfassung von Waltraud Deubert (Stand: 19.11.2013) und – da jeden Tag Neues durchsickert – ergänzende Informationen vom 21.11.2013 und vom 26.11.2013.


Plus oder Minus? Mysteriöse Zahlenspiele

21.11.2013

Wie es in Zukunft um die Finanzen der gesetzlichen Krankenkassen bestellt sein wird, dazu geben Gesundheitsministerium und Bundesversicherungsamt einerseits und GKV-Spitzenverband andererseits ganz unterschiedliche Prognosen ab.


Bessere medizinische Versorgung für Menschen mit Behinderungen

21.11.2013

Ärzte und Kassen überlegen, wie Behinderten der barrierefreie Zugang zur medizinischen Versorgung ermöglicht werden kann. Es geht nicht nur um Rampen und Fahrstühle, sondern vor allem auch um eine wertschätzende Haltung gegenüber den Betroffenen.


Schuldenerlass für Beitragsschuldner

21.11.2013

Das Beitragsschuldengesetz eröffnet Nicht-Versicherten die Möglichkeit, sich nun bei einer gesetzlichen Krankenkasse zu versichern, ohne Beitragsrückstände und Säumniszuschläge nachzahlen zu müssen.


Missbrauchsbeauftragter mahnt politischen Handlungswillen an

21.11.2013

Keine Entwarnung beim Thema „Sexueller Kindesmissbrauch“


Verwitwet, enkellos und wilde Ehen

21.11.2013

Report Altersdaten bietet Einblick in die Lebensformen älterer Menschen