Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Herzlich willkommen

Hier finden Interessierte Informationen der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen.

 

 

Einladung der DGVT(-BV)-Landesgruppe NRW zur Veranstaltung „Elektronische Patientenakte – aus unterschiedlichen Perspektiven“ am 18.02.2022

Liebe Mitglieder in Nordrhein-Westfalen,

wir möchten Sie herzlich einladen zu der Veranstaltung „Elektronische Patientenakte – aus unterschiedlichen Perspektiven“ am Freitag, 18. Februar 2022 von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Referieren werden Thomas Höll und Sandra Onckels (IT-Beratung der KV Nordrhein) sowie Professor Ulrich Kelber (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit) sowie Gregor Bornes (Patientenvertreter).

Die Veranstaltung organisiert der DGVT-Berufsverband im Rahmen der Vier Verbände-Kooperation zusammen mit der DGPT, dem VPP und dem bvvp Nordrhein. Detaillierte Informationen und die Ankündigung weiterer Veranstaltungen finden Sie auf der Vier Verbände-Homepage.

Die Akkreditierung der Veranstaltung wurde beantragt. Die Veranstaltung findet in Form einer Videokonferenz statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung in einer separaten E-Mail.

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung bis zum 17. Februar an: nordrhein-westfalen(at)dgvt-bv(dot)de. Bitte geben Sie bei der Anmeldung neben Ihrer Adresse an, ob Sie Mitglied der PTK-NRW sind.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen! 

Mit kollegialen Grüßen

Oliver Kunz, Karolin Stengel, Nina Engstermann und Stefan Engelbrecht
Landessprecher*innen Nordrhein-Westfalen
DGVT-BV

 

Bericht der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen ('Rosa Beilage' zur VPP 2/2004)

27.02.2007

In den letzten Monaten hatte die Landesgruppe NRW den politischen Klärungsprozess in Psychotherapeutenkammer und Fraktion weiterzuführen. Neben gemeinsamen Aktivitäten im Hinblick auf die Haushaltssituation in NRW stand dabei vor allem die anstehende Wahl zur Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigungen im Vordergrund.

[mehr]

Bericht der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen ('Rosa Beilage' zur VPP 1/2004)

27.02.2007

Nach den adventlich und weihnachtlich geprägten berufspolitisch ruhigen Wochen stehen für die nächsten Monate in NRW einige Entscheidungen an, die für die weitere Entwicklung der DGVT-Politik der Landesgruppe von Bedeutung sind.

[mehr]

Psychosoziale Betreuung und psychotherapeutische Interventionen bei Mammakarzinom ( 'Rosa Beilage' zur VPP 1/2004)

27.02.2007

Auf Initiative und unter Federführung des Landesgesundheitsministeriums arbeiten in Nordrhein Westfalen in der "Konzertierten Aktion gegen Brustkrebs des Landes NRW" Vertreterinnen und Vertreter der in der Versorgung von Brustkrebspatientinnen involvierten Berufe, Institutionen und Selbsthilfeorganisationen mit dem Ziel zusammen, die Versorgung der betroffenen Patientinnen zu verbessern und stärker an die Bedürfnisse der Patientinnen anzupassen.

[mehr]

Bericht der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen ('Rosa Beilage' zur VPP 4/2003)

27.02.2007

In den letzten Monaten ist die inhaltliche Positionierung der DGVT-Landesgruppe NRW bei unterschiedlichsten Fragestellungen in der Arbeit der Länderkammer und der Bundespsychotherapeutenkammer wesentlich deutlicher geworden.

[mehr]

Bericht der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen I ('Rosa Beilage' zur VPP 1/2003)

27.02.2007

Im Rückblick der letzten Monate löst sich allmählich die Fixierung auf die Kammerpolitik als zentraler Tätigkeitsbereich der Landesgruppe.

[mehr]

Bericht der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen II ('Rosa Beilage' zur VPP 1/2003)

27.02.2007

Erziehungsberatung in Nordrhein-Westfalen: Es bleibt dabei: Das Land streicht die Personalkostenzuschüsse - jedoch nicht im befürchteten Umfang

[mehr]

Karolin Stengel

 

Diplom-Pädagogin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Dinslakener Str. 117 b
46569 Hünxe
Tel.: 02064/37853
Fax: 02064/731768


Stefan Engelbrecht


Nina T. Engstermann

Psychologin (M.Sc.)
Psychologische Psychotherapeutin

Praxis für Psychotherapie Engstermann
Vogelsanger Straße 50
58300 Wetter (Ruhr)
www.praxis-engstermann.de
E-Mail: mail(at)praxis-engstermann(dot)de
Tel: 02335 / 769 14 60


Oliver Kunz

Diplom-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut

Praxis für Psychotherapie
Kaiserstr. 20
45468 Mülheim


Kontakt:nrw(at)dgvt(dot)de

Kammerwahl 2019

Ergebnis Kammerwahl NRW 2019

In der kürzlich zu Ende gegangenen Kammerwahl in NRW konnte die Liste dgvt plus+ einen tollen Erfolg erzielen und erhält nun 22 von 110 Sitzen in der Kammerversammlung. Hier finden Sie die gewählten PP-Kolleg*innen und hier die gewählten KJP-Kolleg*innen der Liste dgvt plus+. Einen schönen Erfolg erzielte auch die von der DGVT unterstützte Liste PsychotherapeutInnen OWL, die im Bezirk Detmold 74% der Stimmen erhielt und mit Heidi Rosenow und Stefan Engelbrecht auch zwei DGVTler*innen in die Kammerversammlung entsendet.
Herzlichen Dank an alle Wähler*innen!

Flyer zur Kammerwahl NRW 2019

Im Rahmen der Wahl der Psychotherapeutenkammer NRW engagiert sich die DGVT auf der Liste dgvt plus+. Unser Programm sowie unsere Kandidat*innen stellen wir in unserer PP-Broschüresowie in unserer KJP-Broschürevor. Ausführlichere Informationen finden Sie unter www.dgvtplus.de.

  • Ulrike Bondick
  • Esther Burchardt
  • Lothar Duda
  • Wibke Dymel
  • Stefan Engelbrecht
  • Nina Engstermann
  • Sonja Geiping
  • Britta Hollenbeck
  • Maria Hoyer
  • Jürgen Kuhlmann
  • Oliver Kunz
  • Marijke Neubersch
  • Heidi Rosenow
  • Wolfgang Schneider
  • Nora Schneider
  • Wolfgang Schreck
  • Adelheid Schulz
  • Karolin Stengel
  • Birgit Wich-Knoten
  • Daniel Weber