Aktuelles & Ankündigungen

17. PiA-Politik-Treffen (PPT) am 31.10.2020 per Videokonferenz

Das 17. PiA-Politik-Treffen (PPT) findet am 31.10.2020 per Videokonferenz statt. Unter dem Titel "Katerstimmung?! - Konsequenzen der Reform für PiA" soll es um Konsequenzen der Gesetzesreform (Psychotherapeutenausbildungsreformgesetz, PsychThGAusRefG) für die „alten“ PiA in der Übergangszeit gehen. Anmelden könnt ihr euch unter: piapolitik.de/teilnehmen/.

Das verbandsübergreifende PiA-Politik-Treffen setzt sich seit 2012 für die Verbesserung der Ausbildungssituation angehender Psychotherapeuten ein.


Hier ist er nun, der erste PiA-Newsletter der DGVT!

19.11.2020

Mit dem ersten PiA-Newsletter versuchen wir die turbulenten letzten Monate abzubilden: Corona, die Neuerungen durch die Reform des Psychotherapeutengesetzes und natürlich die Frage, was es mit diesen 40% auf sich hat (und vieles mehr!). Wir wünschen euch viel Spaß bei der Lektüre! Euer PiA-Redaktionsteam.

[mehr]

PiA versus PTW: System reloaded – Der neue Weg zum*r Psychotherapeut*in

21.10.2020

Mit der Reform wird sich der Weg zum/r Psychotherapeut*in grundlegend verändern. Wir zeigen euch kurz und prägnant die wichtigsten Änderungen.

[mehr]

Die 40%-Regel: Interview mit Günter Ruggaber

21.10.2020

Durch die Reform des Psychotherapeutengesetzes wurde festgelegt, dass den PiA an deutschen Ausbildungsinstituten mindestens 40 % der von Ihnen erwirtschafteten Leistungen auszuzahlen sind. Doch bis heute bleiben viele Fragen offen. Wir haben daher mit Günter Ruggaber gesprochen, dem Geschäftsführer der DGVT-Ausbildungsakademie, und ihm die Fragen gestellt, die vielen von euch aktuell durch den Kopf gehen.

[mehr]

Vergütungsregelung von PiA in der PT 1

21.10.2020

Seit dem 1. September 2020 haben PiA während ihrer Praktischen Tätigkeit 1 (sog. Psychiatriejahr) in Vollzeit einen gesetzlichen Anspruch auf eine Vergütung von mindestens 1000 Euro monatlich. Wir fassen nochmals die wichtigsten Regelungen für euch zusammen.

[mehr]

Corona-Links – das geht viral

21.10.2020

Anfang des Jahres hat es uns alle kalt erwischt – egal ob Videotherapie, Therapie auf Abstand oder mit Maske, so recht wussten wir nicht was tun. Da waren kreative Lösungen gefragt und mittlerweile haben sich viele Ideen im Internet angesammelt, wie man in Corona-Zeiten Psychotherapie machen kann. Wir haben uns die Zeit genommen und ein "Best-of" zusammengestellt.

[mehr]


WEITERE ANKÜNDIGUNGEN

2021

  • 04.-06.03.2021: 31.DGVT Kongress online "Brave new psychotherapy"