Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich willkommen

Hier finden Sie Informationen der Landesgruppe.

Landessprecher*innen

Dr. Jürgen Friedrich

Ausbildungszentrum für Psychotherapie
Goethestr. 8
18055 Rostock

 

Anette Williamson


Kontakt: mv(at)dgvt(dot)de

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie ganz herzlich zur Veranstaltung "Perspektiven der Psychotherapie in Ost und West" am Dienstag, 20.01.2015 von 20.00 - 21.30 Uhr im DGVT-ABZ Rostock (APR, Goethestr. 8, 18055 Rostock (100 m vom Hbf)) einladen.

Worum soll es an diesem Abend gehen? 2015 wird für die deutsche Psychotherapie ein politisch besonders spannendes Jahr. Unser Vorstandsmitglied, Heiner Vogel, wird ein Update zur aktuellen Entwicklung in der psychotherapeutischen Versorgung (Honorarsituation, Bedarfsplanung, Versorgungsstärkungsgesetz, Reform der Psychotherapeutenausbildung, Tarifverträge) geben. Der Folienvortrag wird ca. 45 Min. dauern. Im Anschluss möchten wir Sie zur Diskussion einladen.

Zum Vortragstag, dem 20. Januar, geht die 3. Briefwahl der Delegierten der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer in ihre letzte Woche. Die Mecklenburg-Vorpommerschen Kandidaten der DGVT, Dr. Jürgen Friedrich (PP) und Dipl.-Päd. Johannes Weisang (KJP), wollen in der Diskussion gerne auch Ihre Fragen zur OPK und allem, was dazugehört, beantworten. Wir haben diesen 12. Abend der Rostocker Reihe auch deswegen initiiert, weil die Möglichkeit zur offenen Aussprache mit den Kandidaten demokratisch wichtig ist, auch wenn der Briefwahlzeitraum leider immer mitten in die Weihnachtszeit fällt.

In diesem Zusammenhang  bitten wir Sie als Kammermitglieder um Ihre Wahlbeteiligung  – jede Stimme zählt! 

Bitte nehmen Sie an der Wahl teil!

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen am 20.01.2015!
(Gerne können Sie sich einen Sitzplatz reservieren: mv(at)dgvt(dot)de )

 

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Friedrich                    Johannes Weisang
Kandidaten DGVT und DGVT-Berufsverband zur OPK-Wahl

Flyer zum Download

Berichte aus der OPK-Delegiertenversammlung 2011 - 2014

 

 

Erfolgreiche Kammerwahlen bei der OPK

Das „Superwahljahr 2011“ hat für die DGVT gut begonnen: Bei der Wahl zur Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer hat die DGVT ihre Position behauptet. Alle acht KandidatInnen aus den fünf Bundesländern wurden in die Kammerversammlung gewählt. Im Bereich PP sind vertreten: Friedemann Belz (Brandenburg), Dr. Jürgen Friedrich (Mecklenburg-Vorpommern), Dr. Markus Funke (Sachsen) und Dr. Barbara Zimmermann (Sachsen-Anhalt). Im Bereich KJP sind vertreten: Anne Fallis (Brandenburg), Johannes Weisang (Mecklenburg-Vorpommern), Dr. Wolfgang Pilz (Sachsen-Anhalt) und Dr. Rüdiger Bürgel (Thüringen). Dr. Markus Funke aus Dresden kandidierte erstmals für die DGVT und wurde auf Anhieb gewählt.

 

Kammer 2007 - 2010

Im Februar 2007 fanden die ersten Wahlen zur Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer statt. Die DGVT-KandidatInnen aus allen Fünf Bundesländern wurden auf Anhieb in die Kammerversammlung gewählt.

 

Kammerdelegierte

<h3><ul><li>Sabine Ahrens-Eipper</li></ul><ul><li>Rüdiger Bürgel</li></ul><ul><li>Jürgen Friedrich</li></ul><ul><li>Andrea Keller</li></ul><ul><li>Martina Marx</li></ul><ul><li>Ralf Peter</li></ul><ul><li>Conny Plamann</li></ul><ul><li>Johannes Weisang</li></ul><ul><li>Constanze Wenzel</li></ul></h3>